Aktuelles / Updates

von codadmin

Aurora - Polarlicht / Polar lights - NASA

+++ DE: Aurora, auch als Polarlicht oder Nordlicht bekannt, ist ein all farbiges, meist grünlich sichtbares Lichtschauspiel, welches in der südlichen wie nördlichen Polregion oberhalb der Polarkreise beobachtet werden kann. Es entsteht wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwindes mit dem Magnetfeld der Erde kollidieren. Stickstoff- und Sauerstoffatome der oberen Atmosphäre werden dabei durch die hohe Aufprallenergie leicht verschoben, quasi deformiert. Bei der anschließenden Eigenstabilisierung, also der Rückkehr in ihre ursprüngliche Form, entsteht Licht. Im Gesamten dieser spektakulären Interaktion entsteht ein wellenartiges, unterschiedlich starkes Leuchten, die Aurora!

Diese Aufnahme wurde von der ISS, der Internationalen Raumstation, aus aufgenommen und durch den NASA Astronauten Randy Bresnik, welcher an Bord in ca. 400 Kilometer Höhe die Erde umkreist, zur Verfügung gestellt. +++

+++ EN: Aurora, also known as polar lights or northern lights, is a all-colored, generally greenish-looking light spectacle, which can be observed in the southern as well as the northern pole region above the polar circles. It is produced when electrically charged particles of the solarwind collide with the magnetic field of the earth. Nitrogen and oxygen atoms of the upper atmosphere are easily shifted by the high impact energy, so to say deformed. In the ensuing self-stabilization, that is the return to its original form, light arises. In the whole of this spectacular interaction a wave-like, differently strong lighting is produced, the Aurora!

This recording was taken up by the ISS, the International Space Station, and made available by the NASA astronaut Randy Bresnik, who encircles the earth on an approximately 400 kilometer altitude. +++

Weiterlesen …

Zurück

Einen Kommentar schreiben